Skip to main content

Mutant Whey Test/Erfahrung 2021

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

66,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
ansehen
vitafy.de

59,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
Kaufen
bodyandfit.de

71,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
Kaufen
Mutant Whey belegt Platz 59 in unserem Whey Protein Test.
Hersteller
Eiweißgehalt in Gramm61.10
Eiweißgehalt bestätigt
BCAA Anteil in Gramm26.49
Zugesetzte Aminosäuren
Mikrobiologische Analyse
Etikettentransparenz
Leucin Anteil in Gramm12.97
Valin Anteil in Gramm6.49
Isoleucin Anteil in Gramm7.03
HerstellungslandKanada
AbfüllungslandKanada
Portionslöffel
Anzahl Geschmackssorten3
Platzierung im Test59
Umrechnungsfaktor Preis/100g0.022047244094488192
Umrechnungsfaktor Preis/Portion0.006585540443808161

Unsere Empfehlung: protein.de Whey Protein

16,99 €

  • 100% Made in Germany
  • Genaue Inhaltsanalyse
  • 100% Ettikettentransparenz
  • Kein Spiking

Gesamtbewertung

70.71%

"Hier gibt es nicht viel zu sagen außer: „Finger Weg!“ Das Mutant Whey bietet höchstens bei der Löslichkeit gute Eigenschaften und ansonsten eine echte Zumutung für den Kunden der Proteinpulver erwartet. Wer hier kauft ist echter Mutantfan."

Qualität der Zutaten
65%
Preis/Leistung
70%
Geschmack
70%
Löslichkeit
85%
Konsistenz
75%
Etikettentransparenz
60%
Verpackungsdesign
70%

Mutant Whey Test/Erfahrung 2021

Ersteindruck des Mutant Whey

Das Mutant kommt in einem großen und auffälligen Beutel nach Hause, der mit seiner knalligen roten Farbe und der glänzenden Oberfläche überall auffallen dürfte. Das Styling kommt nur teilweise an, manche einem Tester ist es zu prollig, viele der Jungs finden es allerdings gut. Das Layout wirkt etwas unübersichtlich, auf der Vorderseite sind relativ viele Informationen zum Produkt, die Rückseite des Beutel ist ebenfalls ziemlich voll, dafür das man die Angaben in nur zwei Sprachen findet. Neben einer sehr unüberschtlichen Nährwerteangabe ohne sichtbare Aufteilung der Proteinkomponenten und ohne Aminogramm. Der beiliegende Messlöffel ist da zwar eine schöne Sache kann aber die große Schwäche bei der Deklaration nicht überdecken.

Optik/Löslichkeit des Mutant Whey

Das dunkle Pulver der triple Chocolate Variante duftet extrem süß aber kräftig Schokoladig. Das gefällt den Testern zumeist gut, wobei einige jetzt schon zu viel von der Süße haben. Sie bemängeln die künstlichkeit und den penetranten Geruch. Das Pulver ist sehr fein und rieselt klumpenfrei in den Shaker. Egal ob in Milch oder in Wasser, eine Portion löst sich sehr gut auf und es gibt keine Rückstände. Die Löslichkeit ist wirklich hervorragend, der Shake wird mit der Zeit etwas dicker, das kam aber bei fast allen gut an.

Geschmack des Mutant Whey

Der Geschmack ist dann wie es der Geruch vermuten lässt sehr intensiv, den meisten Tester zu intensiv und zu Süß. Sie finden das hier alleine die Süße in den Vordergrund drängen und es keine echte Kakaonote mehr gibt. Es gibt einige wenige Tester die den Geschmack gut fanden, aber auch ihnen hätte eine stärkere Kakaoanteil im Geschmack gut gefallen. Der Geschmack in Wasser ist deutlich dezenter und kommt im Schnitt besser an, aber auch hier ist die Kritik an der Vordergründigen Süße wieder aufgetreten.

Inhaltsstoffe des Mutant Whey

Bei den Inhaltsstoffen trifft man beim Mutant Whey auf einen ganzen Katalog. Das Mutant Whey ist ein Whey Protein das seinen Proteinanteil aus Membran gefilterte Molkenproteinkonzentrat, mikrofiltriertes Molkenproteinkonzentrat, kalthergestelle Molkenproteinisolate, ActNOS Hydrolisiertes Molkenprotein BioAktive Peptidisolate, hydrolisiertes Molkenproteinisolat bekommt. Trotz dieser Armee an Molkenprotein Varianten ist beim Proteingehalt von 61,11% schon ende, ein wirklich schlechter Wert. Dafür schafft es das Mutant Whey auf fast 14% Kohlenhydrate und 8,33% Fett. Hier kann man durchaus von einem schwachen Ergebnis sprechen. Durch die mangelhafte Deklaration können wir den BCAA Anteil leider nicht angeben. Für die Löslichkeit und die Konsistenz verwendet man beim Mutant Whey Soja Lecithin, Inulin und Xanthan. Als Süßstoff kommt Sucralose und Acesulfam K zum Einsatz

Fazit zum Mutant Whey

Das Mutant Whey macht sowohl mit seiner Verpackung als auch mit seinen Werbeaussagen große Versprechungen um dann hier bei uns total zu versagen. Auch wenn der Geschmck sicher nicht schlecht und die Löslichkeit sehr gut, 61% Proteingehalt für ein Wheyprotein sind nicht in Ordnung und weit weg vom Standard. Hier wird mit Kohlenhydraten, Verdickungsmittel und Kakao ein Geschmack verkauft der aber nicht mal mittelmäßige Inhaltsstoffe überdecken soll. Wir finden sowas etwas nicht okay und werden deshalb für das Mutant Whey keine Empfehlung ausprechen. Wir denken Hersteller die so arbeiten sollten keine Unterstützung erhalten.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Preisvergleich

Shop Preis

66,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
Jetzt bei ansehen
vitafy.de

59,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
Jetzt bei vitafy.de kaufen
bodyandfit.de

71,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
Jetzt bei bodyandfit.de kaufen
bodyandfit.com

71,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19
Jetzt bei bodyandfit.com kaufen

66,61 €
1.47 €/100g
0.44 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2021 22:19