Skip to main content

Peak Whey2O Tropical Punch Test/Erfahrung 2020

Preischeck:

amazon-logo

19,00 €
2.09 €/100g
0.63 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. März 2020 20:21
Nicht Verfügbar
Peak Whey2O Tropical Punch belegt Platz 50 in unserem Whey Protein Test.
Hersteller
Eiweißgehalt in Gramm93.00
Eiweißgehalt bestätigt
BCAA Anteil in Gramm25.00
Zugesetzte Aminosäuren
Mikrobiologische Analyse
Etikettentransparenz
Leucin Anteil in Gramm13.50
Valin Anteil in Gramm5.50
Isoleucin Anteil in Gramm6.00
HerstellungslandLuxemburg
AbfüllungslandLuxemburg
Portionslöffel
Anzahl Geschmackssorten4
Platzierung im Test50
Umrechnungsfaktor Preis/100g0.11013081837541833
Umrechnungsfaktor Preis/Portion0.03316093702464254

Unsere Empfehlung: protein.de Whey Protein

16,99 €

  • 100% Made in Germany
  • Genaue Inhaltsanalyse
  • 100% Ettikettentransparenz
  • Kein Spiking

Gesamtbewertung

72.29%

"Ein unterdurchschnittliches Isolat mit überdurchschnittlichen Preisen. So stellt sich das Peak Whey H2O in unserem Test dar. Wer hier zugreift muss sich auf einiges gefasst machen, guter Geschmack gehört nicht dazu."

Qualität der Zutaten
85%
Preis/Leistung
68%
Geschmack
65%
Löslichkeit
70%
Konsistenz
75%
Etikettentransparenz
75%
Verpackungsdesign
68%

Peak Whey2O Tropical Punch Test/Erfahrung 2020

Peak Whey H₂O

Ersteindruck des Peak Whey H₂O

Die Dose des Peak Whey H O sieht durch das Design doch etwas Billig aus, die großen Buchstaben₂wirken insgesamt sehr unschön gemacht. Das gesamte Design kommt bei den Testern nicht an, es wirkt sehr wirr und wenig hochwertig. Hier sollte Peak an eine Überarbeitung denken. Positiv muss angemerkt werden das der Käufer nicht von Informationen überflutet wird, das Empfinden wir normalerweise als positiv, aber der Geschmack hätte dann doch schon vorne Erkennbar sein können. Der Rest des Layout auf der Rückseite ist ziemlich vollgepackt, enthält aber in mehreren Sprachen alle wichtigen Informationen.

Optik/Löslichkeit Peak Whey H₂O

Wir testen das Whey H₂O in der Geschmacksrichtung Tropical Punch. Das Pulver ist rötlich gefärbt₂und hat einen sehr intensiven Duft, einige Tester beschreiben ihn als Chemisch penetrant und sind sichtlich abgeschreckt. Ihnen missfällt der Geruch und keiner ist in der Lage die Geschmacksrichtung nur durch den Geruch zu erkennen. Das Pulver rieselt leicht flockig in den Shaker. Da es der Name schon so vorgibt wird das Peak Whey nur in Wasser getestet. Die Löslichkeit ist gelinde gesagt mittelmäßig, hier ist wirklich viel Arbeit nötig um das Pulver halbwegs zum auflösen zu bewegen. Der Duft ist immer noch sehr künstlich, das es ein Fruchtgeschmack sein soll wird nun den meisten Testern klar.

Geschmack des Peak Whey H₂O

Die Geschmackswertung für das Peak Whey H₂O fällt dann Katastrophal aus. Die Tester sind geschockt das ein Hersteller heutzutage noch so einen Geschmack auf den Markt bringt. Nicht ein einziger Tester bewertet das Whey auch nur als mittelmäßig. Wohlwollende Tester beschreiben den Geschmack als erträglich, mehr ist nicht drin. Der Geschmack wird als eine Mischung aus Süßstoff und fruchtiger Chemiebombe beschrieben, positiv äußert sich keiner der Tester. Die Konsistenz wird positiv aufgenommen, den Testern fällt aber auch hier schlechte Löslichkeit auf.

Inhaltsstoffe des Peak Whey H₂O

Das Peak Whey H₂O ist ein reines Cross-flow mikrofiltriertes Molkenprotein Isolat dem L-Leucin ₂zugesetzt wurde. Damit kommt das Peak Whey auf einen Proteingehalt von 85%, 2,5% Kohlenhydrate und nur 0,4% Fett. Der BCAA Gehalt liegt mit 22,1% sehr hoch, die Werte sind für ein Whey Isolat realistisch und entsrpechen unseren Erwartungen. Der BCAA Anteil ist durch die Zugabe von extra Leucin erhöht, wieviel Leucin hier zugesetzt wurde gibt Peak nicht. Das sollte unserer Meinung aber der Fall sein. Neben dem Protein enthält das Peak Whey H O auch noch eine ₂Matrix aus Vitamine in der unter anderem Vitamin E, B6 und B12 enthalten sind.

Fazit zum Peak Whey H₂O

Für Menschen mit Laktoseintoleranz kann der Griff zu einem Molkenprotein Isolat eine richtige Wahl sein. Ob das Peak Protein wirklich in die Auswahl fallen sollte erscheint uns unwahrscheinlich. Es gibt kaum Punkte die für das Whey H₂O sprechen, die Nähwerte sind solide, für ein reines Isolat aber nicht so herausragend als das es keine Alternative gäbe. Die Löslichkeit und der Geschmack sind deutlich unter Durchschnitt, der Preis dafür über dem Schnitt vieler anderer Isolate. Rein funktionell ist das Peak Whey nicht schlechter als andere, die erwähnten Punkte sorgen aber dafür das es für viele wohl nicht die erste Wahl wird.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



19,00 €
2.09 €/100g
0.63 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. März 2020 20:21