Skip to main content

Frey Nutrition Triple Whey Test/Erfahrung 2019

Preisvergleich

23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2019 23:15
ansehen
metasport.de

17,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2019 23:15
Kaufen
Frey Nutrition Triple Whey belegt Platz 76 in unserem Whey Protein Test.
Hersteller
Eiweißgehalt in Gramm80.30
Eiweißgehalt bestätigt
BCAA Anteil in Gramm23.80
Zugesetzte Aminosäuren
Mikrobiologische Analyse
Etikettentransparenz
Leucin Anteil in Gramm10.70
Valin Anteil in Gramm6.50
Isoleucin Anteil in Gramm6.60
HerstellungslandDeutschland
AbfüllungslandDeutschland
Portionslöffel
Anzahl Geschmackssorten7
Platzierung im Test76
Umrechnungsfaktor Preis/100g0.13346379647749512
Umrechnungsfaktor Preis/Portion0.039921722113502936

Unsere Empfehlung: protein.de Whey Protein

16,99 €

  • 100% Made in Germany
  • Genaue Inhaltsanalyse
  • 100% Ettikettentransparenz
  • Kein Spiking

Gesamtbewertung

77%

"Das Triple Whey hat es in seinem Preissegment schwer, einzig der Proteingehalt von 80% ist ein Argument. Bei allen anderen Faktoren beißt es sich an der starken Konkurrenz die Zähne aus, es schmeckt noch nicht mal sehr gut. Hier gibt es genug Alternativen."

Qualität der Zutaten
90%
Preis/Leistung
75%
Geschmack
77%
Löslichkeit in Wasser
75%
Konsistenz
70%
Etikettentransparenz
77%
Verpackungsdesign
75%

Frey Nutrition Triple Whey Test/Erfahrung 2019

Triple Whey. Habe ich jetzt 3 verschiedene Wheyproteine? Nein, natürlich nicht. Gemeint ist die Zusammensetzung aus 3 verschiedenen Komponenten. Neben dem Gold Standard Whey ist es das einzige Whey, das auch Hydrolysat enthält. Damit holt es zum  Schlag gegen den jahrelangen Sieger aus. Wie es abschneidet lest ihr im Test.

Vorteile:

  • Beste Zusammensetzung aus Konzentrat,Isolat und Hydrolysat
  • Deutsche Qualität
  • Super Geschmack
  • Ultra-niedriger Kohlenhydratanteil

Nachteile:

  • Bei Kohlenhydratarmen Diäten nur bedingt geeignet

Geeignet für:

  • Massephase
  • Definition
  • Nach dem Aufstehen

Info:

Dieses Protein besteht aus Whey Konzentrat, es ist aber auch ein Teil Isolat und sogar Hydrolysat beigemischt. Geschmack und Lösbarkeit sind super.

Ausführlicher Testbericht:

Hersteller des Frey Nutrition Triple Whey Proteins

Frey Nutrition wurde von Andreas Frey ins Leben gerufen. Der Bodybuilder, der bis zu 145kg wiegt und unter anderem 2-facher Europameister, 3-facher Weltmeister und Mr. Universe war, achtet bei seinen Produkten auf Qualität.

Produkte von Frey werden in Deutschland produziert.

Mittlerweile sind die Produkte von Frey Nutrition sehr beliebt geworden. Gerade das Triple Whey wird gerne verwendet.

Geschmack

Über den Geschmack könnt ihr euch auch gut bei den Amazon Rezensionen informieren.

Frey Nutrition bietet 6 Geschmackssorten an. Das ist zwar nicht die größte Auswahl, allerdings haben sie alle Standardgeschmäcker im Programm. Zudem gibt es noch Kirsch-Joghurt als etwas exotische Variante:

Damit lässt sich doch arbeiten. Die meisten werden doch eh beim Schokogeschmack landen oder 😉 ?

Zum Glück schmeckt das Protein alles andere als schlecht. ich konnte bis heute noch nicht alle Geschmäcker testen, aber will euch meine Erfahrungen auch nicht vorenthalten.

Cookies Cream: Lecker! Wie Cookies und Cream halt schmeckt. Mit Milch besonders zu empfehlen

Erdbeer: Fruchtig lecker. Lässt sich gerade  mit Wasser gut trinken. Aber auch mit Milch gut.

Kirsch-Joghurt: Der Name ist Programm. Schmeckt nach Kirsche und Joghurt. Etwas künstlich.

Schoko: Der Klassiker. Schmeckt wie man es von einem richtigen Schokogeschmack erwartet. Am besten mit Milch.

Straciatella: Schmeckt wie das Eis beim Italiener. Empfehlunng: Mit Milch mischen, geht aber auch mit Wasser.

Vanille: Leicht künstlich aber dennoch Lecker

Fazit Geschmack: Der Geschmack ist beim Frey Triple Whey wirklich gut gelungen. Gerade Schoko ist besonders lecker. Wenn jetzt die Zusammensetzung stimmt, ein perfekter Shake

Löslichkeit

Wenn man seinen Shake nach dem Schütteln anguckt, und doch eher Bröckelsuppe vorfindet, ist der Spaß schnell vorbei. Deswegen testen wir für euch die Löslichkeit.

Also auf mit der Dose, den Messlöffel randvoll gefüllt, und in den Messbecher füllen. Alles bereit für den Löslichkeitstest. Wir verwenden dafür extra einen eigentlich zum Shaken nicht so gut geeigneten Haushaltsshaker. Ein bisschen geschüttelt und da ist auch schon das Resultat:

Super Löslichkeit. Das Frey Nutrition Triple Whey löst sich in Wasser sowie in Milch gut auf.

Zusammensetzung

Die wichtigste Kategorie beim Vergleich von Supplementen, vor allem von Wheyproteinen ist die Zusammensetzung. Denn ist diese schlecht, könnte man ebenso gut einen heißen Kakao trinken. Whey Proteine sollen den Körper schnellstmöglich mit Eiweiß versorgen. Wie schnell das geschieht, hängt maßgeblich von der Proteinzusammensetzung ab.

Das Frey Triple Whey ist das einzige Protein, das dem Optimum Whey Paroli bieten kann. So enthält es ebenso die 3 Komponenten Whey Konzentrat, Whey Isolat und Whey Hydrolysat, dies sind chemisch vorverdaute Eiweiße, die schneller ins Blut gelangen. Der Isolatanteil beträgt sogar einzigartige 30%

Dabei hat es einen Super Proteingehalt. Ganze 83% i.Tr. Unschlagbar!

Pro 100 Gramm Protein besteht es aus 23,8g BCAA’S, ein super Wert.

Der Kohlenhydratanteil ist mit 5 Gramm pro 100 Gramm Pulver im Rahmen und auch der Fettanteil liegt mit 3 Prozent unter dem Durschnitt. Dadurch dürfte sich das Frey Nutrition Triple Whey gerade für Diäten anbieten.

Anzumerken ist noch, das Frey Nutrition auf den Zusatz von künstlichen Vitaminen verzichtet.

Fazit Zusammensetzung: Die Zusammensetzung mit Konzentrat, Isolat und sogar Hydrolysat macht das Frey Nutrition Triple Whey zu einem der besten Proteine was die Zusammensetzung angeht. Der niedrige Kohlenhydrat und Fettanteil macht attraktiv für Diäten

Preis-Leistung

Der Preis lässt sich einfach messen. Wir verwenden dazu die zwei Größen Preis pro 100g Protein und Preis pro Portion.

 2,3kg-Eimer:

Preis pro 100g Protein: circa 2,70€

Preis pro Portion: 0,81€

750 g-Eimer:

Preis pro 100g Protein: circa 3,50€

Preis pro Portion: 1,05€

Beides keine Spitzenwerte, aber da die Leistung bei diesem Protein definitiv stimmt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis letzten Endes in Ordnung

Weiteres

Es ist kein Aspartam enthalten.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Preisvergleich

Shop Preis

23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2019 23:15
Jetzt bei ansehen
metasport.de

17,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2019 23:15
Jetzt bei metasport.de kaufen

23,90 €
3.19 €/100g
0.95 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2019 23:15