Skip to main content

Energybody Whey Protein Test/Erfahrung 2019

Hersteller
Eiweißgehalt in Gramm70.00
Eiweißgehalt bestätigt
BCAA Anteil in Gramm22.10
Zugesetzte Aminosäuren
Mikrobiologische Analyse
Etikettentransparenz
Leucin Anteil in Gramm11.20
Valin Anteil in Gramm5.30
Isoleucin Anteil in Gramm5.60
HerstellungslandDeutschland
AbfüllungslandDeutschland
Portionslöffel
Anzahl Geschmackssorten4
Platzierung im Test80
Umrechnungsfaktor Preis/100g0.11004585243851606
Umrechnungsfaktor Preis/Portion0.03293038766152564

Unsere Empfehlung: protein.de Whey Protein

16,99 €

  • 100% Made in Germany
  • Genaue Inhaltsanalyse
  • 100% Ettikettentransparenz
  • Kein Spiking

Gesamtbewertung

74.14%

"Der Käufer bekommt ein sehr leckeres Protein mit, beim Schokoladengeschmack, unterdurchschnittliche Nährwerten. Trotz des missverständlichen Auszeichnung bezüglich des Süßstoffes und des Preises können Genießer mal einen Schluck riskieren, es kann sich lohnen."

Qualität der Zutaten
72%
Preis/Leistung
70%
Geschmack
77%
Löslichkeit
85%
Konsistenz
75%
Etikettentransparenz
70%
Verpackungsdesign
70%

Energybody Whey Protein Test/Erfahrung 2019

Ersteindruck des Energybody Whey Protein

Der erste Eindruck unserer Tester ist gespalten. Einige empfinden das Layout und die Schrift als zu unruhig. Die Mixtur aus Deutsch und Englisch kommt ebenfalls nur bedingt gut an, die helle Farbgebung insegsamt gefällt den Testern. Die Rückseite des Labels ist dann recht einfach und Übersichtlich gehalten. Die Beschriftung ist in Deutsch und Englisch gehalten. Es gibt ein Aminogramm und eine Zutatenliste die prozentual die Verteilung der Zutaten angibt. Außerdem gibt es einen großen Hinweis auf die Verwendung von Stevia als Süßstoff auf der Vorderseite.

Optik/Löslichkeit Energybody Whey Protein

Das Pulver in Schokoladen Geschmack ist sehr fein und zeigt eine deutliche Kakaonote. Das pulver rieselt klumpenfrei in unseren Testshaker und löst sich in Milch Sehr gut, es kommt zu einer kleinen Schaumbildung die aber recht schnell abklingt. Das Lösen in Wasser verlangt genauso wenig Mühe und die Löslichkeit ist hervorragend, es bleiben keine Rückstände im Shaker. Der zubereitete Shake riecht wirklich wie eine Schokomilch und der Shake dickt auch nach ein paar Minuten nicht ein.

Geschmack des Energybody Whey Protein

Der Eindruck des Geruchs setzt sich beim Geschmack fort. Auch wenn das Schokoaroma nicht so stark wie erwartet ist macht es einen soliden Eindruck und kann fast alle Tester überzeugen. Nicht einem der Tester ist der Shake von Energybody zu süß, einigen hätten aber lieber eine kräftigere Kakaonote. In Wasser fällt ein ungewohnter Nachgeschmack auf, es handelt dabei um das Steviolglycosid das verwendet wurde. Der Grundsätzliche Geschmack in Wasser wird allerdings als positiv bezeichnet, aber die Tester bevorzugen beim Energybody Whey Protein eindeutig Milch

Inhaltsstoffe des Energybody Whey Protein

Energybody baut beim Energybody auf ein Molkenprotein Konzentrat(83%) und proteinangereichertes Molkenpulver (12%). Mit dieser Mischung kommt das Pulver von Energybody auf einen Proteingehalt von 70%, die Kohlenhydrate liegen bei relativ hohen 12,6%, Fett liegt im mittleren Bereich bei 5,8%. Der gute Geschmack kommt also auch von dem für ein Whey Protein etwas hohen Anteil an Kohlenhydraten die zusätzliche Süße geben. Der BCA gehalt mit 15,47% in Ordnung.Den Hinweis „mit der Süße von Stevia“ wie er auf der Verpackung macht nicht ganz deutlich was durch die Zutatenliste deutlich wird: Stevia ist nur einer von zwei Süßstoffen! Außerdem Steviol Glycosid wird auch Sucralose verwendet.

Fazit zum Energybody Whey Protein

Das Energybody Whey Protein ist ein sehr ordentliches Produkt das in vielen Punkten überzeugen kann und sich nur eine wirkliche Schwäche leistet, nämlich den geringen Proteingehalt. Das in Kombination mit dem nicht immer günstigen Preis macht es schwer eine uneingeschränkte Empfehlung auszusprechen. Die Geschmackstester waren allesamt zufrieden und würden das Whey in Milch als eines der leckeren Whey Proteine einordnen. Die Deklaration ist sehr ordentlich, der doch sehr große Hinweis auf Stevia ist etwas irreführend da die Süße zum größeren Teil aus Sucralose kommt. Ob man das Energybody Whey Protein kauft hängt, je nach Vorliebe, wohl am meisten vom Preis ab.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



27,19 €
2.99 €/100g
0.90 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2019 8:21